Diese Seite verwendet Cookies.
<Hier klicken>
Freitag, 30. September 2016
   
minimieren
E-Books / E-Audio

     

      Ausleihe von
      E-Books und E-Audio

      Informationen zu dibiBE

minimieren
"Gefällt mir"

minimieren
Willkommen!

Hauptstelle Kornhausbibliothek

Kornhausplatz 18
3011 Bern

Öffnungszeiten
Di - Fr 10.00-19.00 Uhr
Sa 10.00-17.00 Uhr
Mo geschlossen

Tel: 031 327 10 10
Unser Telefon ist bedient:
Mo - Fr 10 - 12 und 14 - 17

Öffnungszeiten und Standorte
aller Bibliotheken

 

 

minimieren

 

minimieren
Neue Romane in unseren Bibliotheken
minimieren
Neues aus den Kornhausbibliotheken
Fägerkurs Herbstferien


ZEICHNEN

mit Anna Luchs für Kinder von 6 - 12 Jahren

4. - 7. Oktober jeweils 13.30-17.00 Uhr in der Kornhausbibliothek (Lesesaal FG, 2. OG),
Kornhausplatz 18, Bern

Anmeldung unter www.faeger.ch

 

Der Himmel von Bern

 

 

"Der Himmel von Bern" am Freudenbergerplatz

Wie geht's weiter mit dem Osten von Bern? Was ist passiert, damals in den 60ern, und was geschieht mit dem «Un-Ort» Freudenbergerplatz, der Wendeschlaufe der Ostring-Tram, in Zukunft?

Ab dem 5. September zieht ein Schönwetterhimmel über dem Freudenbergerplatz auf. Zeitgleich wird das Freudenberger College im 3. OG des Zentrum Freudenberger eröffnet. Mit dabei sind Bücher aus der Kornhausbibliothek zu Projekten aus der ganzen Welt zu Stadterneuerung, Kunst im öffentlichen Raum, Bürgerpartizipation und vielem mehr.

Alle Bernerinnen und Berner sind eingeladen, den Platz gemeinsam zu bevölkern, begleitet von einer Reihe offener Veranstaltungen – Diskussionen, Videos, Zeitschriften, Performances – und  mit dabei zu sein wenn es darum geht, sich den Platz anzueignen, zu beleben und eigene Vorschläge für die Zukunft des Platzes zu formulieren.

Der Himmel von Bern vom 5. - 30. September

 

Aus der Kinderabteilung


App Tipps September
Lesen und schreiben


Quelle: www.appolino.ch


iOS
App Store:
Fr. 3.- für iPad
ab 5 Jahren
(auch im Win-
dows Store

appolino Lesen - Einzelbenutzer
In dieser App geht es darum, die Lesekompetenz schrittweise zu erlernen. Die Kinder üben zuerst Buchstaben, später Wörter, weiter geht es zu Sätzen und im Anschluss an ganze Texte. Die Szenen spielen im Zoo, im Park, im Wald etc. Es gibt 9 Module à 6 Level. In den Lesepurgeschichten wird die geweckte Lesefreude direkt erlebbar. Ebenfalls erhältlich ist die App: „appolino Schreiben“

 

Quelle:
www.janessig.com


iOS, Android
App Store:
Fr. 4.-
Google Play:
Fr. 4.99
ab 4 Jahren

Buchstaben Spielplatz PRO
In 6 Lernübungen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden können die Kinder das Alphabet kennenlernen. Sie lernen grosse und kleine Buchstaben erkennen und lernen diese zu Worten zusammenzusetzen. Unterstütz werden sie dabei von einer Reihe sympathischer Tiere. Es ist eine kostenlose Schnupperversion verfügbar.

Quelle: leseflitzer.story
telling-turtle.com


Android
Google Play
Store: Fr. 1.08
ab ca. 6 Jahren

Lesen lernen mit Leseflitzer
Auf spielerische Weise lernen Kinder in dieser App Assoziationen zwischen Bildern und Wörtern herzustellen. Im Anfangsspiel werden den Spielern verschiedene Bilder gezeigt und sie müssen jeweils das passende von drei Wörtern auswählen. Wörter verstehen – Wörter wiederkennen- und los geht es.


Quelle: www.klett.de

iOS, Android
App Store:
Euro 4.99
Google Play St.:
Fr. 4.60

Lesen lernen 1 mit Zebra
Zebra Franz ist mit von der Partie, wenn in vielen Aufgaben in verschiedenen Niveaustufen zu Lauten, Silben, Wörtern und einfachen Sätzen geübt wird. Als Belohnung gibt es Sterne und sogar Pokale in Bronze, Silber und Gold. Für die Eltern und Lehrer ist eine Auswertung als Voraussetzung für eine individuelle Förderung integriert.  Im September erscheint Lesen lernen 2. Zudem ist die App „Die Zebra Schreibtabelle“, zum ersten Kennenlernen von Buchstaben, kostenlos erhältlich.

 

 

Bauarbeiten


Renovation Eingangsbereich Kornhaus

Aufgrund nötiger Renovationsarbeiten im Eingangsbereich des Kornhauses ist der Zugang zur Kornhausbibliothek bis ca. Anfang Oktober erschwert.

Der Zugang zum Haus erfolgt über den Seiteneingang links des Haupteinganges, wo auch ein gedeckter Abstellplatz für Kinderwagen bereit steht.
Es muss die Treppe genommen werden. Ab dem 1. Stock ist die Liftbenutzung möglich.

Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte wählen den Zugang durch das Kornhauscafé und wenden sich dort an das Personal, das den Zugang zum Notlift im Küchenbereich zeigen kann.

Bei Fragen wenden Sie sich an die Liegenschaftsverwaltung der Stadt Bern: Herr Aeschimann, 031 321 75 95

     
 

Das BIZ im Kornhaus

Sie haben eine Frage zu Ausbildung, Arbeit und Beruf? Sie wissen nicht, welche beruflichen Schritte Sie als nächstes tun sollen?

Die Fachleute des Berufsberatungs- und Informationszentrums (BIZ) geben Ihnen die gesuchten Informationen, helfen beim Ordnen der Gedanken und besprechen mit Ihnen die nächsten Schritte.

Jeden Samstag von 12 bis 14 Uhr in der Kornhausbibliothek

Ein Kurzgespräch braucht keine Voranmeldung und dauert ca. 20 Minuten. Diese Dienstleistung steht Personen jeden Alters und unabhängig ihrer Vorbildung zur Verfügung und ist kostenlos.

Medienkatalog BIZ

 

 
 drucken  
Willkommen   |   Standorte   |   Veranstaltungen   |   Mein Konto
© Kornhausbibliotheken