X
Die Bibliotheken haben geöffnet

- Ausleihe und Rückgabe von Medien
- Lese- und Arbeitsplätze sind zugänglich

Es gilt: 
- Maskenpflicht
- Abstand halten (1,5 Meter)
- Limitierte Personenanzahl
- Essen und Trinken nicht möglich
- Schulklassenbesuche nur mit Voranmeldung
- Anweisungen des Personals beachten

Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in unseren Bibliotheken. Unser aktuelles Schutzkonzept finden sie hier
 

 

Chat ist offline. Sie erreichen uns via Mail unter der folgenden Adresse: info@kornhausbibliotheken.ch

Hauptstelle Kornhausbibliothek

Kornhausplatz 18
Postfach
3001 Bern

Öffnungszeiten
Di - Fr 10.00-19.00 Uhr
Sa 10.00-17.00 Uhr
Mo geschlossen

031 327 10 10
Unser Telefon ist wie folgt bedient:
Für bibliothekarische Anliegen Di  - Fr 10 - 12 Uhr und 14 - 17 Uhr
Für administrative Anliegen Mo - Fr 8.30 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr

Öffnungszeiten und
Standorte
 aller Bibliotheken

App

Unsere  App kann kostenlos heruntergeladen
werden:
Android
iOS/iPhone

Neues aus den Kornhausbibliotheken

Lesesommer 2021

Lesen gewinnt!
Mach mit beim Lesesommer 2021!

Am Mittwoch, 23. Juni startet der Lesesommer. Komm in deine Bibliothek und hol dir deinen Lesepass. Es winken eine Urkunde, ein Geschenk und tolle Preise. Weitere Informationen findest du hier.

 

 

Jahresbericht Kornhausbibliotheken 2020

Der Jahresbericht Kornhausbibliotheken 2020 ist da. Sie finden darin wichtige Ereignisse, Zahlen und Finanzen. Schauen Sie rein.

 

Shared Reading Online



Shared Reading Online - Miteinander lesen

Wir führen unsere Veranstaltungsreihe „Shared Reading“ online weiter und bieten sie per Videokonferenz an. Machen Sie mit, es ist ganz einfach!

Mittwoch, 19. Mai 2021, 19.30 – 21.00 Uhr

Donnerstag, 3. Juni 2021, 16.30 - 18 Uhr

Dienstag, 15. Juni, 16.30 - 18.00 Uhr

Mittwoch, 30. Juni 2021, 19.30 - 21.00 Uhr
 

«SHARED READING | MIT — LESEN — TEILEN» basiert auf der einfachen aber kraftvollen Idee, Worte auf sich wirken zu lassen. Eine Geschichte und ein Gedicht werden laut gelesen, als sinnliche Erfahrung in einem geschützten Raum. Menschen begegnen sich und anderen, begleitet von einer Leseleiterin. Lassen Sie sich von der literarischen Sprache leiten, tauchen Sie in das Geschriebene ein und tauschen Sie sich gegenseitig aus. Kein Vorwissen ist nötig, Erfahrungswissen hat jeder genug.
Wer zuhört, gehört bereits dazu.

Teilnahme: Die Veranstaltungen stehen allen Interessierten offen und sind kostenlos. Anmelden können Sie sich jeweils bis 2 Tage vorher unter: info@kob.ch. 2 bis maximal 10 Teilnehmende.

Ablauf: Wir treffen uns online über die Plattform Jitsi Meet. Den Text, den wir gemeinsam lesen, verschicken wir am Tag vorher per Mail. Sie können ihn ausdrucken oder am Bildschirm lesen. Gleichzeitig erhalten Sie einen Link für die Teilnahme. Dieser Link kann zu Beginn der Veranstaltung einfach angeklickt werden.

Es müssen keine Programme installiert werden, es ist keine Registrierung nötig. Sie brauchen einzig einen Computer, Laptop oder  ein Tablet mit eingeschaltetem Mikrofon und Kamera und einem Internetbrowser.

Wir freuen uns darauf, Sie online zu treffen!

 

 

Bibliotheksfrühling

Berner Lesepavillons und Parkbibliotheken geöffnet

 

Die beiden Lese- und Spielpavillons im Rosengarten und auf der Münsterplattform sind bei schönem Wetter Anziehungspunkte für Kinder und Familien aber auch für Personen, die Lesestoff für ihren Aufenthalt suchen. Die Ausleihe von Fahrzeugen, Spielsachen, Büchern, Comics oder Zeitschriften erfolgt unkompliziert über unsere Mitarbeitenden.
Öffnungszeiten Rosengarten und Münsterplattform

Zudem gehen die Kornhausbibliotheken wieder ins Grüne: ab sofort sind die 16 Bücherschränke in diversen Berner Stadtanlagen wieder geöffnet. Neu gibt es auch im Bahnhof Bern einen Bücherschrank, ein Pilotprojekt der SBB zusammen mit den Kornhausbibliotheken. Die Grundidee der Parkbibliotheken ist es, den Büchertausch zu fördern im Sinn von: Nimm eins, gib eins.
Übersichtskarte Standorte
 

 

Sprechstunde digitale Bibliothek

 

Co-Working Space

Der Co-Working Space in der Kornhausbibliothek wird auch als Veranstaltungsort genutzt. Aus diesem Grund ist er ab und zu belegt und dann nicht als Arbeitsraum zugänglich. Wir bitten Sie deshalb, jeweils den Hinweis im Treppenhaus zu beachten und danken für Ihr Verständnis!

 

E-Books und E-Audios jetzt auch in Französisch

 

Facts not Fake News

 

Das BIZ in der Kornhausbibliothek

Sie haben eine Frage zu Ausbildung, Arbeit und Beruf oder zur persönlichen Laufbahngestaltung? Die BIZ Berufsberatungs- und Informationszentren des Kantons Bern helfen beim Suchen von Informationen, beim Ordnen von Gedanken und besprechen mit Ihnen mögliche nächste Schritte.

Ein Nachfolgeangebot für die früheren Kurzgespräche des BIZ in der Bibliothek ist in Entstehung. Bis es soweit ist, steht Ihnen der InfoService der BIZ gerne telefonisch und per E-Mail zur Seite.

 

+41 31 636 83 00 | infoservice.biz@be.ch

www.be.ch/biz-infoservice

 

 

 

Digital stets geöffnet

 
Partnerprojekt

Madame Frigo

Die Kornhabibliotheken bekämpfen gemeinsam mit Madame Frigo (madamefrigo.ch) Food Waste.

Mit den Kornhausbibliotheken sind zwei Standorte der offenen Kühlschränke verbunden. Eine interaktive Karte dieser und weiterer Standorte sind auf unter diesem Link zu finden. Das Projekt wird in diesem Video kurz erklärt.